OFFENEN ATELIERS & AUSSTELLUNG (08.05.2016, VON 12-18 UHR)

Wir freuen uns, Ihnen dieses Mal im Foyer die Gastkünstler Osamah Abouzor, Anas Homsi und Seba Nassreddine mit der Ausstellung: „Memories beyond the Borders“ vorstellen zu können.

Die Künstler Anas Homsi, Osamah Abouzour und Seba Nassreddine kommen aus Syrien und arbeiten in Berlin. Auch wenn ihr Weg als Personen mit einem Studentenvisum vergleichsweise einfach erscheint, so sind sie doch vor Krieg und Kriegsfolgen geflüchtet und verdienen unseren Schutz und Respekt. Ihre künstlerische Arbeit bietet eine große Bandbreite an Imagination, Naturerleben, Erfahrungen im urbanen Raum und natürlich auch die Verarbeitung des Erlebten, ist aber nicht darauf zu reduzieren. Wir entdeckten ihre Arbeiten bei einer Ausstellung mit dem Titel „Angekommen“ in Berlin und freuen uns, sie in Groß-Glienicke mit neuen Werken ankommen zu sehen.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Einladung

Offene Ateliers und Ausstellung  Offene Ateliers und Ausstellung  Offene Ateliers und Ausstellung  Offene Ateliers und Ausstellung
Fotos: Beret Hamann

Zurück